Zauberharfe – Kursbeschreibungen

Hier finden Sie eine Beschreibung der angebotenen Kurse:

Zauberharfen-Baukurs Schloß Wernsdorf
Zauberharfen-Baukurs Akademie Münsingen
Zauberharfe kennenlernen Schloß Wernsdorf
Spielkurs Zauberharfe Schloß Wernsdorf
Noten schreiben für die Zauberharfe mit dem neuen Zaubernotenschreiber und musescore

Zauberharfen-Baukurs Schloß Wernsdorf

Im malerischen Park von Schloß Wernsdorf steht der Pavillon unserer Musikinstrumenten-Manufaktur. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene 21-saitige Zauberharfe unter fachkundiger Anleitung in einem Baukurs aus einem vorgefertigten Bausatz selbst zu bauen. Sie brauchen hierfür keine besonderen handwerklichen Vorkenntnisse.
Den Holzkörper der Zauberharfe haben wir für Sie schon so weit vorbereitet, dass nicht mehr geschliffen oder geölt werden muss. So können wir gewährleisten, dass Sie am Ende des Kurses ein qualitativ hochwertiges und weitgehend unempfindliches Instrument in Händen halten. Im Kurs werden wir die Saiten-Abstands-Knöpfchen setzen, die Saiten einfädeln und auf die Wirbel aufziehen.
Anschließend richten wir den Steg aus, so dass die Noten exakt unter den Saiten liegen und stimmen das Instrument. Natürlich darf auch eine Einführung in das Spielen nicht fehlen! Mit einem Auge wachen die Kursleiter natürlich immer darauf, dass alles am richtigen Ort sitzt und stehen mit geübten Handgriffen zur Verfügung, wenn es mal klemmt…
Dauerca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl5 - 10
Alterab 8 Jahren,
Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Voraussetzungkeine
Kosten30 € pro Teilnehmer, zuzügl. Bausatz (329 €)
Instrumente Bitte beachten: im Baukurs werden ausschließlich 21-saitige Instrumente gebaut!
Besonderes:In der Kaffeepause dürfen wir Sie mit Kuchen aus der "hauseigenen Konditorei HAUSGEBACKEN" verwöhnen
Adresse:Schloß Wernsdorf
Zur Schleifmühle 4
96129 Wernsdorf
Anmeldung:Zum Anmelde-Formular

Zauberharfen-Baukurs Akademie Münsingen

In Verbindung mit den Seminaren "Ausbildung zu zertifizierten Zauberharfen-Lehrkraft" bieten wir am Folge-Sonntag in der Akademie auch immer einen Baukurs für Zauberharfe an.
Dieser Kurs ist offen für alle, nicht nur für Seminar-Teilnehmer!
Bitte denken Sie daran, sich bei Interesse rechtzeitig anzumelden, da die Kurse nur bei ausreichender Teilnehmerzahl durchgeführt werden.
Dauerca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl5 - 10
Alterab 8 Jahren,
Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Voraussetzungkeine
Kosten440 € incl. Bausatz
(bitte hier nach dem Förderprogramm fragen!)
Instrumente Bitte beachten: im Baukurs werden ausschließlich 21-saitige Instrumente gebaut!
Besonderes:Anmeldung auch ohne Seminar-Teilnahme möglich
Adresse:Akademie für Musikpädagogische Ausbildung Baden-Württemberg
Hauptstraße 33
D-72525 Münsingen
Tel.: +49 (0) 73 81 / 400 27 69
www.musikakademiebw.de
info@musikakademiebw.de
Anmeldung:Über die Webseite der Akademie

Zauberharfe kennenlernen Schloß Wernsdorf

Einfach Musizieren - ohne musikalische Vorkenntnisse, ohne Noten lernen, ohne üben: mit der Zauberharfe ist dies mühelos möglich! Dieser Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, die verschiedenen Modelle der Zauberharfe ganz unverbindlich einmal auf einem Leihinstrument auszuprobieren.
Wir beginnen mit einer kleinen Einführung in die Spielweise des Instruments und wie die Notengrafiken zu lesen sind, und schon nach wenigen Minuten werden die ersten Orchester-Klänge den Raum erfüllen. Wir werden einstimmig, zweistimmig (auf einem Instrument!) und im Ensemble sogar vierstimmig musizieren. Sie werden erstaunt sein, wie viel Musikalität in Ihnen schlummert!
Dauer14:00 - 18:00 Uhr
Teilnehmerzahl10 - 20
Alterab 8 Jahren
Voraussetzungkeine - außer vielleicht:
Interesse an diesem Instrument
Experimentierfreude
offen sein für den Überraschungs-Effekt
Kosten15 € pro Person
Anzahlung: 5 € bei der Anmeldung
Instrumente Leihinstrumente weden gestellt
Besonderes:In der Kaffeepause dürfen wir Sie mit Kuchen aus der "hauseigenen Konditorei "HAUSGEBACKEN" verwöhnen.
Adresse:Schloß Wernsdorf
Zur Schleifmühle 4
96129 Wernsdorf
Anmeldung:Zum Anmelde-Formular

Spielkurs Zauberharfe Schloß Wernsdorf

Ein ganzer Tag mit Musik!
Sie haben schon Erfahrungen mit Ihrer Zauberharfe / Tischharfe und möchten mit Gleichgesinnten im Ensemble spielen? Dann fühlen Sie sich ganz herzlich eingeladen! Leihinstrumente sind vorhanden, bitte bringen Sie gerne Ihr (gestimmtes) Instrument mit!
Notenmaterial wird gestellt.
Dauer10:00 - 18:00 Uhr
Teilnehmerzahlab 10
Alterab 8 Jahren
VoraussetzungGrundkenntnisse im Spielen der Zauberharfe
Kosten90 € pro Person incl. Notenmaterial
Anzahlung: 20 € bei der Anmeldung
Instrumente Leihinstrumente in begrenzter Anzahl vorhanden, bitte bringen Sie gerne Ihr (gestimmtes) Instrument mit!
Besonderes:Mit Mittagspause, Möglichkeit zur Einkehr im nur 300m entfernten Gasthof Schiller.
In der Kaffeepause dürfen wir Sie mit Kuchen aus der "hauseigenen Konditorei "HAUSGEBACKEN" verwöhnen.
Adresse:Schloß Wernsdorf
Zur Schleifmühle 4
96129 Wernsdorf
Anmeldung:Zum Anmelde-Formular

Noten schreiben für die Zauberharfe mit dem neuen Zaubernotenschreiber und musescore

Noten schreiben für die Zauberharfe war noch nie so einfach!
Wir haben die „Corona-Pause“ genutzt, um zusammen mit Spezialisten aus Israel eine innovative und sehr einfache Möglichkeit zu entwickeln, Notenblätter für die Zauberharfe anzufertigen.
Lernen Sie die neue Zauberharfen-Software „Zaubernotenschreiber“ zum Erstellen der Notenvorlagen für die Zauberharfe kennen - und wie Sie die Notendateien im Notenschreib-Program „musescore“ dafür vorbereiten.
Basis-Kenntnisse im Umgang mit dem Computer sowie der Notenschrift sind notwendig.
Dauer9:00 - 16:00 Uhr
Teilnehmerzahlab 10
Alter-
VoraussetzungBasis-Kenntnisse im Umgang mit dem Computer sowie der Notenschrift sind notwendig.
Kosten25 € pro Teilnehmer
Anzahlung: 10 € bei der Anmeldung
Instrumente Leihinstrumente sind in begrenzter Anzahl vorhanden
Besonderes:Mit Mittagspause, Möglichkeit zur Einkehr im nur 300m entfernten Gasthof Schiller.
In der Kaffeepause dürfen wir Sie mit Kuchen aus der "hauseigenen Konditorei "HAUSGEBACKEN" verwöhnen.
Adresse:Schloß Wernsdorf
Zur Schleifmühle 4
96129 Wernsdorf
Anmeldung:Zum Anmelde-Formular

Ausbildung zur Zauberharfen-Lehrkraft mit staatlich anerkanntem Zertifikat

Die Zertifikats-Ausbildung erfolgt an der Akademie für musikpädagogische Ausbildung Baden-Württemberg in Münsingen auf der Schwäbischen Alb. Die genaue Beschreibung finden Sie hier.


Ihre Kursleitung:

Gern stelle ich mich Ihnen vor:

Mein Name ist Anke Spindler, ich bin Diplom-Musikpädagogin und begleite die Zauberharfe schon seit den ersten Schritten ihrer Entstehung. Musikunterricht gebe ich schon seit meiner Schulzeit, hier liegt für mich immer ein besonderer Focus auf dem gemeinsamen Musizieren mit Gruppen. An der Erlanger Sing- und Musikschule habe ich fast 30 Jahre lang unterrichtet, in unzähligen Bau-, Ensemble- und pädagogischen Kursen sammle ich bis heute Erfahrungen, die ich mit großer Freude an Sie weitergeben darf.


Bereich der Zauberharfe lagen meine ersten Aufgaben im Noten schreiben und in der Leitung von Baukursen. Mittlerweile ist vor allem die Ausbildung im pädagogischen Bereich dazu gekommen, denn Unterricht auf bzw. mit der Zauberharfe zu geben unterscheidet sich doch sehr vom „klassischen“ Musikunterricht.

Auch der „Service“ ist eines meiner Steckenpferde, es sind wirklich schon viele Zauberharfen durch meine Hände gegangen. Da die Instrumente aus einer Musikinstrumenten-Meister-Werkstatt kommen und wir von Anfang an darauf bedacht waren, ein wirklich wohlklingendes und (stimm-) stabiles Instrument zu entwickeln, sind hier tatsächlich nur Kleinigkeiten zu tun…


Informationen / Buchungen über unser Büro:
Tel. 09505 – 80 60 60 6  |  info@zauberharfe.de